Schiedel GmbH & Co. KG

Der neue Kaminofen KINGFIRE KANTO SC

Für mehr Gemütlichkeit, Sicherheit und Unabhängigkeit im neuen Zuhause

  • Kamine

Mit dem neuen KANTO SC wurde die Erfolgsserie der Ofenfamilie KINGFIRE um eine Eckvariante mit hochschiebbarer Tür weiter ausgebaut. Bieten die renommierten Schiedel Ofenmodelle bereits sehr gute Abgas- und Energiewerte, wurde bei der Entwicklung des KANTO SC der Fokus auf Nachhaltigkeit, Umwelt und erhöhte Effizienz weiter verstärkt. Mit der Markteinführung wurde das platzsparende Eck-Ofensystem mit dem „RED DOT AWARD 2023“ ausgezeichnet.

Ofen und Schornstein = 1

Das innovative und bewährte Ofen-/Abgasprinzip der KINGFIRE Familie wurde auch beim neuen KANTO SC konsequent weitergeführt. Kompakt, mit einer Aufstellfläche von nur 55 x 55 cm, sind Kaminofen und Schornstein in einem Komplettbauteil vereint. Das Außenmaß in den darüber liegenden Geschossen beträgt sogar nur noch 36 x 50 cm. D.h. dank direkt aufgesetztem Schiedel ABSOLUT Schornstein wird keine zusätzliche wertvolle Wohnfläche benötigt und es kann bis zu 1 m² Platz gespart werden.

Unsere Features und Vorteile auf einen Blick

0-Abstand zu brennbaren Bauteilen

Ein weiterer platzsparender Faktor: Dank der integrierten rückseitigen Dämmung im Betonschacht des Ofenmoduls beträgt der Abstand der Holzfeuerstätte zu brennbaren Bauteilen 0 mm. Somit kann der Kaminofen z.B. direkt an brennbare Wände aus Holz gestellt werden!

Raumluftunabhängige Betriebsweise

Das durchdachte Ofen-/Schornsteinsystem ist ideal für den modernen, energieeffizienten Hausbau, denn es versorgt den raumluftunabhängig betriebenen KANTO SC über einen eigenen gedämmten ABSOLUT Luftschacht mit der notwendigen Verbrennungsluft von außen. Dadurch kann der Kaminofen problemlos zusammen mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung betrieben werden.

Beide Systeme, ABSOLUT und KINGFIRE, wurden vom Sentinel Haus Institut auf Schadstoffe geprüft und als "wohngesund" empfohlen.

Hochschiebbare Eck-Schiebetür

Ein weiteres Highlight des KINGFIRE KANTO SC: die hochschiebbare Eck-Feuerraumtür. Die innovative Schiebetür mit der Easy Lift Funktion löst sich mit geringem Druck vom Ofenkorpus und verschwindet beim Öffnen dezent hinter der Designverkleidung. Die Tür ist selbstschließend und verfügt über eine Pufferfunktion, die den Mechanismus optimal dämpft. Der Vorteil der Schiebetür ist, dass kein zusätzlicher Platz für einen Schwenkradius in den Wohnraum benötigt wird und die Asche beim Nachlegen im Brennraum verbleibt.

Design im Doppelpack

Durch zwei wählbare Designvarianten kann der KANTO SC perfekt an die räumlichen Gegebenheiten angepasst werden. Wird eine platzsparende Ausführung gesucht, bietet sich die Variante PLANO ideal an, bei der auf ausladende Design-Elemente verzichtet wird. Die Ausführung PODIO erlaubt sich ein bisschen mehr Platz einzunehmen, indem der Ofentisch als Design Statement dient.

Feuer smart genießen

Mit der elektronischen Abbrandsteuerung INflame! steigert Schiedel bei seinen KINGFIRE SC Modellen gleichzeitig Effizienz und Komfort. Anhand der Verbrennungstemperatur regelt das optionale Zusatztool (auch bequem über eine App steuerbar) automatisch den gesamten Verbrennungsprozess: vom Anzünden bis zum Abbrand wird die optimale Verbrennungsluftzufuhr sichergestellt. Durch den geregelten Verbrennungsvorgang verbrennt das Holz effizienter, was ein spürbares Plus an Umweltschonung und zugleich höherer Brennstoffausnutzung bei geringeren Emissionen und maximalem Wirkungsgrad bietet - perfekt für die oft strengen Vorschriften für Innenstadtlagen.

Für mehr Sicherheit und Unabhängigkeit im neuen Zuhause

Die KINGFIRE Ofen-/Schornsteinsysteme sorgen allerdings nicht nur für ein gemütliches und modernes Zuhause! Bauherren, die mit Schornstein und Holzfeuerstätte bauen, sorgen auch für mehr Sicherheit und Unabhängigkeit in den eigenen vier Wänden. Denn als heimischer, nachwachsender Rohstoff ist Holz regional und dauerhaft verfügbar und somit ist die Wärmeversorgung im Ernstfall sichergestellt, auch bei Stromausfall, Energielieferengpässen oder explodierenden Preisen fossiler Energie. Zudem wird die Wirtschaftlichkeit der Wärmepumpe mit einer Holzfeuerstätte erhöht - ein echter Pluspunkt bei der Stromkostenabrechnung.

Für ein zukunftssicheres Zuhause empfehlen wir allen Bauherren: Setzen Sie auf die Kombination aus Wärmepumpe und Kaminofen.